News - Detailansicht
21.11.2017

E-Check Seminar

03.11. - 04.11.2017

Durch das Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, dem Eigentümer oder Betreiber aufgrund der Kenntnis der einschlägigen Normen, die Wichtigkeit und Notwendigkeit eines E-CHECK zu vermitteln.
Dabei wird auf den aktuellen Stand der Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen eingegangen. Anhand von nicht alltäglichen Praxisbeispielen und umfangreichen Messübungen wurde der E-Check trainiert.

Nach Abschluss des Seminars können die Teilnehmer die Prüfungen gemäss der „Richtlinie zum E-CHECK“ selbstständig durchführen, die Messergebnisse beurteilen und protokollieren.
Sie erhalten Hilfen, um zusätzliches Auftragspotential zu erkennen. Die Teilnehmer erhielten ausserdem eine Teilnahmebescheinigung mit Seminargliederung.

Vermittelt wurden folgende Inhalte:

  •  E-Check – Bedeutung und Ziel
  •  Rechtliche Grundlagen und gesetzliche Anforderungen
  •  E-Check für privat genutzte Wohnungen
  •  E-Check für gewerbliche und öffentliche Betriebe
  •  Praktische Durchführung der Prüfungen nach VDE 0100-600/VDE 0105-100
  •  Prüfung der Elektroanlage mit einer Wärmebildkamera
  •  Prüfung elektrischer Geräte im gewerblichen und öffentlichen Bereich
  •  Normen und UVV
  •  Praktische Durchführung nach DIN VDE 0701-0702
  •  Prüfung von Schweißgeräten
  •  Prüfung von tragbaren Stromerzeugern
  •  Prüfung eines PRCD-Schutzschalters
  •  Prüfung von Bürogeräten (Computer, Notebooks usw.)

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: obermeister(at)elektroinnung-bayreuth.de oder rufen Sie uns an: 09219541

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.